Geschäftsprozessmanagement

Ausgangssituation

In jedem Unternehmen existiert eine Vielzahl von Abläufen und Prozessen zur Erbringung der Produkte und Dienstleistungen für den Endkunden. Den meisten Unternehmen ist bewusst, dass solche Prozesse existieren, jedoch werden diese in den seltensten Fällen verstanden und dokumentiert. Die Konsequenz ist oftmals, dass Optimierungspotenziale nicht erkannt und wahrgenommen werden. Dies verteuert die Leistungserbringung unnötigerweise, und schlägt sich in Folge im Verkaufspreis des Produkts bzw. der Dienstleistung nieder.

GPM Regelkreis

GPM Regelkreis

Analyse und Dokumentation

Hier setzt Geschäftsprozessmanagement an, indem in erster Linie die bereits bestehenden Prozesse analysiert und dokumentiert werden. Hierbei betrachten wir oftmals die gesamte Wertschöpfungskette, von der Produktion der Produkte/Dienstleistungen bis zur Lieferung an den Kunden. Dies inkludiert auch die Bereiche Marketing, Vertrieb, CRM, Logistik, Finanz und Business Development.

Dieser Schritt schafft bei den Mitarbeitern ein tiefgehendes Verständnis für die Abläufe im Unternehmen. Schnittstellen zwischen Abteilungen, Redundanzen und Mehrgleisigkeiten, sowie allfällige Probleme im täglichen Ablauf werden sichtbar.

Optimierung und Implementierung

Im nächsten Schritt wird die Optimierung der Geschäftsprozesse durchgeführt, indem Schnittstellenprobleme und Redundanzen vermieden und Abläufe einfacher gestaltet werden.

Anschließend erfolgt die Implementierung (Umsetzung) der neu gestalteten Abläufe im Unternehmen. Prozesskennzahlen stellen zudem sicher, dass die gewünschte Performance erreicht wird.

Change Management

Geschäftsprozessmanagement wird oftmals von einem umfangreichen Change Management begleitet, da mit der Einführung geänderter bzw. neuer Prozesse auch oft ein kultureller Wandel begriffen ist. Mittels Methoden des Change Managements kann die Umsetzung effizient durchgeführt werden.

Geschäftsprozessmanagement-Dienstleistungen

Wir unterstützen unsere Kunden in sämtlichen Phasen des Geschäftsprozessmanagements. Dabei werden die für die jeweilige Phase notwendigen Schritte festgelegt und unter Einsatz geeigneter Methoden und Vorgehensweisen umgesetzt.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • Analyse und Optimierung bestehender Geschäftsprozesse
  • Modellierung und Ausarbeitung von Geschäftsprozesse
  • Implementierung von Geschäftsprozessen
  • Steuerung und Überwachung von Geschäftsprozessen

Geschäftsprozessmanagement-Nutzen

Durch Geschäftsprozessmanagement wird im Unternehmen auf allen Ebenen Verständnis für die betrieblichen Abläufe geschaffen. Redundanzen werden aufgedeckt und beseitigt. Abläufe werden messbar und steuerbar gemacht. Somit wird die Grundlage für eine kontinuierliche Verbesserung geschaffen. Des Weiteren werden Abläufe dokumentiert und somit die Grundlage für allfällige Zertifizierungen (z.B. ISO9000) gelegt.